Zertifizierung von Maschinen und Anlagen

Сертификация станков

Die Zertifizierung von Maschinen und Anlagen und die Bestätigung ihrer Qualität sind gemäß den Anforderungen von drei Normativdokumenten durchzuführen, und zwar:

  • Das technische Reglement, das die Sicherheitsnormen für industrielle Maschinen und Anlagen festlegt;
  • Das technische Reglement über die Sicherheit von Niederspannungsanlagen;
  • Das technische Reglement über die elektromagnetische Verträglichkeit technischer Mittel.

Ausfertigung einer Deklarierung des technischnen Reglements der Zollunion und Zertifizierung von Maschinen

Gemäß den Anforderungen des ersten aus den oben genannten Normativakts kann das Zertifikat für Maschinen für die Holzbearbeitungsgeräte im Haushalt  sowie für die in der Erzindustrie anzuwendenden Bohranlagen ausgefertigt werden. Zur gleichen Zeit muss nach den Regeln für die industrielle Holzbearbeitungsausrüstung, Webmaschinen und Metallbearbeitungsmaschinen, die der Geltung dieses Normativakts unterliegen, eine Erklärung für Maschinen und Anlagen ausgefertigt werden.

Gemäß den zwei anderen Reglements (über die Sicherheit von Niederspannungsanlagen und elektromagnetische Verträglichkeit) ist das Zertifikat für die Holzbearbeitungsausrüstung auszufertigen, nämlich für kleine Werkzeugmaschinen, die ausschließlich zur individuellen Nutzung bestimmt sind. Für all die andere Ausrüstung, die der Geltung dieser technischen Reglements der Zollunion unterliegt,  muss eine Übereinstimmungserklärung für Maschinen ausgefertigt werden.

Für Hersteller und Importunternehmen von Maschinen ist es zu beachten, dass das Reglement das obligatorische Vorhandensein eines solchen Dokumentes als eine „Sicherheitsbegründung“ vorsieht.

Bei der Ausarbeitung der Sicherheitsbegründung werden Angaben über das zulässige Geräuschniveau, Geräuschbelastung, Vibration und den Schwingungspegel sowie das elektromagnetische Feld berücksichtigt und spezifiziert. Das Niveau von Schadstoffen, die beim Betrieb von Maschinen und Anlagen austreten, muss auch berücksichtigt werden.

Die Gebrauchtmaschinen sowie die für den eigenen Bedarf der Hersteller hergestellten Maschinen, Zubehörteile und Ersatzteile für Maschinen, die zur Reparatur und technischen Pflege verwendet werden, unterliegen nicht der Bestätigung der Übereinstimmung mit den Anforderungen des technischen Reglements „Über die Sicherheit von Maschinen und Anlagen“.





Die Webseite wurde bei ASTYPROduction entwickelt